Skip to main content
All Posts By

tschuppi

ISO 14001

Auszeichnung durch Swiss Olympic

By News

Seit dem Jahr 2014 engagiert sich die Firma NBS AG, Nickel Betriebsanlagen + Systeme, intensiv für die Ausbildung von Talentschülern der Frei’s Schulen in Luzern. Als Lehrbetrieb bietet die NBS AG den jungen Athleten die Möglichkeit, Leistungssport und Berufsausbildung optimal kombinieren zu können. Die Lernenden besuchen nebst der Frei’s Talentschule ihre Sport-Trainingseinheiten sowie Sportanlässe und absolvieren gleichzeitig das Praktikum in der Firma. „Die Koordination zwischen Lehrbetrieb, Schule und Sport muss einwandfrei funktionieren, um dem jungen Talent alle Möglichkeiten und Chancen für die Zukunft zu bieten“, so Jörg Nickel, Geschäftsführer NBS AG und Vorstandsmitglied der Verdia AG (Vermittlungsstelle der Praktikanten).

NBS Praktikant schafft den Sprung in die Profi Liga

Stefan Knezevic startete im Februar 2014 als 1. Praktikant die Ausbildung bei der Firma NBS AG. Nach erfolgreichem Lehrabschluss erhielt er als Fussballer einen Profivertrag beim FC Luzern. Seither betreut die NBS AG in jedem neuen Semester einen Praktikanten der Talentschule Luzern, seit Februar 2018 wurden sogar zwei Praktikanten eingestellt. Als Anerkennung für dieses Engagement wurde die NBS AG für das Lehrjahr 2018/2019 nun mit dem Label „Leistungssportfreundlicher Lehrbetrieb“ der Swiss Olympic ausgezeichnet.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Jörg Nickel sehr gerne zur Verfügung.

Ihre NBS AG

ISO 14001

Neue Papierentsorgung bei Allprint AG, St. Gallen

By News

Die Druckerei Allprint aus St. Gallen hat im Zuge einer weitreichenden Neukonzeption ein modernes Papier- und Staubabsaug- und Entsorgungssystem der Firma NBS AG, Nickel Betriebsanlagen + Systeme, installiert. Die Anlage wurde nach dem neusten Stand der Technik konstruiert und zeichnet sich durch eine hohe Wirtschaftlichkeit aus.

„Mit der Erweiterung unseres Maschinenparks sind wir mit deutlich grösseren Papierabsaugmengen konfrontiert. Die alte Absauganlage konnte diesem Anforderungsprofil nicht mehr gerecht werden“, so Tobias Anderegg, Mitglied der Geschäftsleitung bei der Allprint AG.

Das individuelle und massgeschneiderte Lösungskonzept wurde sehr eng zusammen mit dem Kunden erstellt und auf dessen Bedürfnisse ausgelegt. Der Aufbau der neuen Anlage wurde in nur 2 1/2 Wochen vollständig realisiert, und dies bei normal laufender Produktion. So wurde jede Absaugleitung zu den einzelnen Produktionsmaschinen von der alten Absauganlage getrennt und mittels einem kurzestmöglichen Produktionsunterbruch an das neue System angeschlossen. „Der parallele Aufbau der neuen Anlage war ebenfalls ein Grund für die Zusammenarbeit mit der NBS AG. Wir hatten praktisch keinen Produktionsunterbruch“, so Tobias Anderegg.

Die Allprint AG kann sich ab sofort wieder vollumfänglich auf Ihre Spezialisierung von Geschäftsdrucksachen konzentrieren. Die vollautomatische NBS-Absauganlage übernimmt die verwantwortungsvolle Aufgabe der Papierabfallbeseitigung. Tobias Anderegg ergänzt: „Die NBS hat uns zu jeder Zeit sehr gut beraten und die Anlage professionell und speditiv installiert, wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit“.

Homepage Allprint AG, St. Gallen

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Tobias Nickel sehr gerne zur Verfügung.

Ihre NBS AG

ISO 14001

ISO 9001:2015

By News

Die ISO Norm 9001:2008 wurde generalüberholt und alle Firmen müssen sich auf die neue Norm ISO 9001:2015 zertifizieren lassen. Die NBS AG hat Anfang September 2017 erfolgreich das Rezertifizierungsaudit bestanden und führt das Qualitätsmanagementsystem ohne Einschränkungen weiter.

Das Team der NBS AG hat sich den vielen neuen Ansätzen der aktualisierten Norm gestellt. Zuverlässige Produkte und Dienstleistungen, ein persönlicher Service und Umgang mit allen Partnern und Kunden sowie eine stetige Qualitätsentwicklung sind Punkte, mit denen sich das Unternehmen tagtäglich auseinandersetzt. Dies wurde durch die QS Zürich AG ein weiteres Mal geprüft und mit dem neuen ISO 9001:2015 Zertifikat ausgezeichnet.

Für Auskünfte steht Ihnen gerne Herr Tobias Nickel zur Verfügung.

ISO 14001

Neue Komplettlösung für die Druckerei Bloch AG

By News

Durch die strategische Partnerschaft der Druckerei Bloch AG und der Gantenbein AG entsteht in Arlesheim an der Talstrasse ein An- bzw. Neubau für die Zusammenlegung der neuen Produktionsmaschinen. Darin Platz findet ab Ende 2017 auch eine neue Absaug- und Entsorgungsanlage für den Papier- und Kartonagenabfall. Die Druckerei Bloch AG hat sich im Rahmen dieses Grossauftrages für das Anlagenkonzept der Firma NBS AG entschieden.

Die neue Presscontainer-Entsorgungsanlage wird für den Bereich des Akzidenzdruckes und der Kartonagen / Verpackung eingesetzt. Zusätzlich wird eine Shredderanlage für die manuelle Vernichtung von sensiblem Verpackungsmaterial mit in das Absaugkonzept integriert. Die Komplett-In-House Lösung wurde sehr eng zusammen mit dem Kunden konzipiert und auf deren Bedürfnisse ausgelegt. Thomas Bloch, Inhaber der Firma Druckerei Bloch AG, bestätigt: „Die Firma NBS hat uns von Anfang an kompetent, transparent und fair beraten. Wir freuen uns sehr auf die neue Entsorgungsanlage.“

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Jörg Nickel sehr gerne zur Verfügung.

 

Ihre NBS AG

ISO 14001

Messestand an der ICE 2017

By News

Vom 21. – 23. März 2017 findet in München die ICE Europe 2017 statt, die weltweite Leitmesse für die Converting-Industrie. Auch wir, die Firma NBS AG, präsentieren uns und unsere Neuentwicklungen an der ICE und beraten Sie gerne für Ihr Absaug- und Entsorgungskonzept rund um die Abfallbewirtschaftung.

Die ICE Europe 2017 gibt einen umfassenden Überblick über aktuelle technische Neuerungen und Trends für die Veredelung und Verarbeitung von flexiblen Materialien wie Papier, Film, Folie und Vliesstoffen.

Wir freuen uns über Ihren Besuch in Halle A5 an unserem Messestand Nr. 862. Wünschen Sie Eintrittskarten? Gerne können Sie sich melden unter info@nbsag.ch und wir senden Ihnen die Tickets zu.

ISO 14001

Gelungener Einstand an der FachPack 2016

By News

Der finnische Pressenhersteller Europress Group OY und das Schweizer Unternehmen im Anlagen- und Systembau NBS AG haben eine strategische Partnerschaft geschlossen. Die Verträge wurden Anfang September 2016 unterzeichnet. Beide Unternehmen sind überzeugt, mit diesem Schritt neue Marktsegmente und die globalen Geschäftstätigkeiten besser ausnutzen zu können. Das in Helsinki stationierte Werk produziert auf über 21’000 m2 Produktionsfläche vertikale Ballenpressen als auch stationäre Press- und Verdichtereinheiten. Europress darf sich als Marktleader im skandinavischen Gebiet behaupten.

Nach drei intensiven Tagen an der FachPack 2016 ist die Leitmesse um die Verpackungsindustrie bereits wieder zu Ende. Überaus interessante Gespräche und spannende Anfragen prägten den ersten Auftritt der NBS AG an der FachPack. Zudem überzeugte die ausgestellte Kartonpresse N-Balex-10 mit all Ihren technischen Vorteilen auf der ganzen Linie.

Wir bedanken uns für Ihren Besuch an unserem Messestand und Ihr Interesse an unseren Produkten & Systemlösungen.

Ihre NBS AG

ISO 14001

Exklusiv-Vertretung für NBS AG

By News

Der finnische Pressenhersteller Europress Group OY und das Schweizer Unternehmen im Anlagen- und Systembau NBS AG haben eine strategische Partnerschaft geschlossen. Die Verträge wurden Anfang September 2016 unterzeichnet. Beide Unternehmen sind überzeugt, mit diesem Schritt neue Marktsegmente und die globalen Geschäftstätigkeiten besser ausnutzen zu können. Das in Helsinki stationierte Werk produziert auf über 21’000 m2 Produktionsfläche vertikale Ballenpressen als auch stationäre Press- und Verdichtereinheiten. Europress darf sich als Marktleader im skandinavischen Gebiet behaupten.

Von links nach rechts: Marko Aaltio (Business Development Manager Europress), Jörg Nickel (Geschäftsführer NBS), Timo Huhtala (Executive Vice President Europress), Tobias Nickel (Mitglied der Geschäftsleitung NBS)
Die Reihe „N-Balex“ im Werk Finnland

http://europress.fi

Für die NBS AG fiel der Entscheid leicht, die Produkte in der Schweiz zu vertreiben: Die Qualität der Pressen und der technisch spürbare Vorteil sind unübersehbar. Ausserdem merkte man in den Gesprächen sehr schnell, dass die finnische Firmenpolitik als auch die familiäre Philosophie ein Spiegelbild der Werte der NBS ist. Zum ersten Mal präsentiert die NBS AG die vertikale Kartonballenpresse „N-Balex-10“ nun Ende September auf der Verpackungsmesse Fachpack in Nürnberg.

Mit dieser Partnerschaft ist ein weiterer Meilenstein erreicht und wir freuen uns über die bevorstehende Horizonterweiterung. Für Ihre (An-) Fragen steht Ihnen Jörg Nickel, Geschäftsführer, jederzeit gerne zur Verfügung.

Ihre NBS AG

ISO 14001

Wir sind auf der FachPack 2016

By News

Von Dienstag, 27. September, bis Donnerstag, 29. September 2016, trifft sich die Verpackungsbranche im Messezentrum Nürnberg zur diesjährigen FachPack. Erstmals präsentieren wir uns auf der Fachmesse, um all unsere neuen Produkte und Anlagenkonzepte vorzustellen. In Halle 04 auf dem Stand Nummer 4-604 freuen wir uns auf interessante und anregende Gespräche.

Die FachPack, europäische Fachmesse für Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik, ist mit mehr als 1’500 Ausstellern und rund 45’000 Besuchern DIE Fachmesse aus den verschiedensten Branchen. An drei kompakten Messetagen tauschen sich Aussteller und Besucher über alle neuen Entwicklungen, Strategien und Zukunftsvisionen in der Verpackungsbranche aus.

Besuchen Sie uns in Halle 04 auf dem Stand Nummer 4-604 und erleben Sie die Vielfalt von Absaug- und Entsorgungsanlagen in der Verpackungsindustrie. Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne Eintrittskarten zu. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

https://www.fachpack.de/

 

Ihre NBS AG

ISO 14001

Neue NBS Kaffeekapsel – Absauganlage

By News

Das italienische Kaffeeunternehmen „Luigi Lavazza S.p.A.“ erweitert seine Produktion in Südfrankreich und vertraut bei der Entsorgungsanlage in die Kompetenzen der NBS AG.

Die Luigi Lavazza S.p.A. ist ein italienisches Unternehmen, das im Bereich der Kaffeeveredelung und Vertrieb von Kaffeebohnen ist. Durch den Aufkauf der Marke „Carte Noir“ produziert das Unternehmen nun auch in Südfrankreich, genauer beim weltweit drittgrössten Nahrungsmittelhersteller Mondélez International. Für gerade diesen Lebensmittelkonzern hat die NBS AG bereits im Jahr 2013 eine zentrale Absauganlage für den Aluminium – Abfall der Kaffeekapseln installiert. Schon damals spielte eine optimale Systemauslegung mit hoher Flexibilität und zugleich fast 100% Verfügbarkeit eine wichtige Rolle, weshalb man sich für die technische Lösung der Firma NBS AG entschied.

Nun steht der Ausbau der Lavazza Holding bevor, wobei an vier Produktionsmaschinen der Stanzabfall von Fliesspapier – Kapseln entsorgt werden muss. Nach vielen vorangehenden Analysen erkannte man, dass das unterschiedliche Material auch eine andere Systemauslegung als bei der Mondélez International bedeutet. Die energietechnisch optimierten Komponenten und die Anwendung mit Brikettierpressen sprachen für die NBS AG. Zuletzt sind auch eine komplizierte Waren-Einbringung und der niedrige Platzbedarf das Spezialgebiet der Innerschweizer Unternehmung.

Aus diesen Gründen, und auch durch die erfolgreiche Zusammenarbeit in der jüngsten Vergangenheit, war sich die Lavazza S.p.A. schnell einig und vergab den Grossauftrag an das Familienunternehmen NBS AG.

ISO 14001

Gross-Ausbau im Druckzentrum Bern

By News

Lesen Sie hier den Bericht über den Ausbau der Papierschnitzel-Absauganlage
bei der Druckzentrum Bern AG

bindereport 9/2015


Die Schweizer NBS AG in Kriens hat sich auf die Entsorgung von Papier-, Staub-, Karton-, Folien-, Aluminium- und Wertschriftenabfall spezialisiert. Aufgrund mehrjähriger Erfahrung auf diesem Gebiet bietet das Unternehmen hochwertige Anlagen, welche zu 95% anwendungsspezifisch angepasste Sonderanfertigungen sind. Von den Fachleuten werden diese Anlagen von der Planung über die Installation bis zur Wartung vor Ort als ganzheitliche Projekte durchgeführt.

Bei einem Grosskunden durfte die NBS AG aktuell ein anspruchvolles Projekt realisieren. Die Druckzentrum Bern AG, welche der Tamedia AG und somit einer der führenden Mediengruppen der Schweiz angehört, war bereits mit einer NBS-Absauganlage ausgestattet. Jedoch musste infolge immer grösseren Produktionsmengen ein Ausbau der Anlage in Betracht gezogen werden. Deshalb hat sich die Druckerei eine zweite Ferag-Schneidtrommel angeschafft, was automatisch auch eine erhöhte Abfallbewirtschaftung bedeutet. Hinsichtlich des Ausbaus der Absauganlage entschied sich das Management für die technische Lösung der NBS AG.

Inzwischen muss im Falle eines vollen Presscontainers – dank eines weiteren Presscontainers und einer Umschaltweiche – die Produktion nicht mehr unterbrochen werden. Stattdessen wird das Material durch die Umschaltweiche automatisch in die neue Presscontainer-Anlage umgeleitet. Eine komplett erweiterte Steuerung inklusive eines energiesparenden Transportventilators rundet den Ausbau ab.

Erfreuliches Resultat für das Druckzentrum Bern nach diesem aufwendigen Umbau ist eine viel effizientere und leistungsorientiertere Produktion.


 

Ihre NBS AG